Glocken

Aktuelles


Mündigkeit statt Kirchenzucht

epd-Bild/Kerstin Kempermann

Wie die Konfirmation entstand und was sie heute bedeutet

Hier weiterlesen

Wollfäden, Wienerle und Wachsflecken: Die Konfirmation - und was bleibt

Foto: Leo Leowald

Erinnerungen von evangelisch.de-Leserinnen und -Lesern und -Redakteurinnen und -Redakteuren an ihre Konfirmation und Konfirmandenzeit in Bildern.

Hier weiterlesen

Konfi-Unterricht beim Kumpel

Foto: Luise Poschmann

Eigentlich war es eine erfreuliche Entwicklung, die Pirna vor einigen Jahren vor eine große Herausforderung gestellt hat: Es gab zu viele Jugendliche, die sich konfirmieren lassen wollten. Anstatt den Konfirmandenunterricht weiter zu verschulen, wurde rigoros umstrukturiert. Heute kann sogar Unterricht stattfinden, wenn der Pfarrer krank ist.

Hier weiterlesen

Pastorin Annette Behnken: Liebesregeln?

Nichts bewegt unser Herz stärker als die Liebe. Wenn jetzt eine weitere evangelische Kirche die Trauung von gleichgeschlechtlichen Paaren erlaubt, dann macht das einigen Angst, andere freuen sich. Liebe braucht Freiheit und Liebe braucht Regeln. Was das Wichtigste dabei ist - darüber spricht Pastorin Annette Behnken aus Wennigsen.

Hier weiterlesen

Öffnung der Trauung in Baden: Vom Schlusslicht zur Spitzenreiterin

Karte: EKD, Montage: Fabian Peters

Als dritte Landeskirche hat Baden die Trauung für Paare gleichen Geschlechts geöffnet. Zusammen mit den Beschlüssen der Landeskirchen Rheinland und Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz setzt dieser Beschluss Maßstäbe für die weitere Gleichstellung homo- und heterosexuell liebender Menschen.

Hier weiterlesen